Direkt zum Inhalt
Young Arts Neukölln

Leuchtkraft – Künstlerische Werkstätten der Neuköllner Schulen 2022

Ausstellung vom 5. bis 22. Mai im Foyer der Quartiershalle auf dem Campus Rütli
Schreibende Hand

Die Jugendkunstschule Neukölln bietet einmal jährlich „Künstlerische Werkstätten“ für die Schulen des Bezirks an.
An vier Tagen können sich Schüler*innen aller Altersstufen intensiv mit verschiedenen künstlerischen Techniken und Materialien im Rahmen eines jährlich wechselnden Themas auseinandersetzen. In diesem Jahr war es durch die vorgegebenen Umstände möglich, die Werkstätten unterrichtsbegleitend im Kunstunterricht oder als Projekt durchzuführen. Die Präsentation der dabei entstandenen Arbeiten in einer Abschlussausstellung ist ein bedeutender Bestandteil dieses Angebots und findet dieses Jahr zum ersten Mal im Foyer der Quartiershalle auf dem Campus Rütli statt.

In diesem Jahr haben sich trotz der Corona-Situation vier Neuköllner Grund- und Oberschulen angemeldet, um ihren Schüler*innen die Erfahrung eines kreativen Werkstattprozesses zu ermöglichen. Über 50 Kinder und Jugendliche konnten in acht Werkstätten unter Anleitung kompetenter Kunstpädagog*innen und Künstler*innen arbeiten. 

Dem diesjährigen Thema „Leuchtkraft“ haben sich die einzelnen Werkstätten vielfältig genähert. Das Spektrum geht dabei von Grafik über Malerei bis hin zur Installation. Es konnten „leuchtende Vorbilder“ in Form von Porträts entdeckt oder großformatige Leuchttürme erarbeitet werden. Auch wurde ein Lichttunnel angefertigt, an dem ein jeder zum Reinschauen animiert wird.

Am Donnerstag, den 5. Mai ab 11 Uhr wird die Abschlussausstellung „Leuchtkraft“ von der Kulturstadträtin Karin Korte und der regionalen Schulaufsicht Kerstin Ladwig feierlich eröffnet. Dazu ergeht unsere herzliche Einladung!

Alle Ergebnisse der Künstlerischen Werkstätten 2022 unter der Projektleitung des Jugendkunstschullehrers Harun Najib sind danach noch bis zum 22. Mai in der Temporären Galerie im Foyer der Quartiershalle auf dem Campus Rütli täglich von 10 bis 17 Uhr zu sehen.Der Eintritt ist frei.

VERANSTALTUNGSDATEN:

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 5. Mai 2022, 11 Uhr
Ausstellungsdauer: 5. Mai bis 22. Mai 2022
Öffnungszeiten: täglich, 10 bis 17 Uhr

Ort: Foyer der Quartiershalle auf dem Campus Rütli – CR², Rütlistrasse 32/33, 12045 Berlin

Anfahrt: U7 U8 Hermannplatz

Teilnehmende Schulen:
Evangelische Schule Neukölln
Fritz-Karsen-Schule
Hans-Fallada- Schule
Schule am Bienwaldring

Zur Eröffnung sprechen:
Karin Korte, Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport
Kerstin Ladwig, Regionale Schulaufsicht Neukölln,
Christopher Vogl , Leitung Jugendkunstschule Neukölln

Musikalische Gestaltung: Schüler*innen von Gerhard Scherer-Rügert

Gefördert durch: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem Schulamt Neukölln.

KONTAKT: Harun Najib, Projektleitung Künstlerische Werkstätten

Mail: najib@youngarts-nk.de
Tel.: 030 – 68 900 780