Direkt zum Inhalt
Young Arts Neukölln

Über uns in der Donaustraße

Standort der JUGENDKUNSTSCHULE NEUKÖLLN und der WERKSTATT DIVERSITÄT – Räume für Kunst und junge Künstler*innen

Die JUGENDKUNSTSCHULE NEUKÖLLN bietet am Standort Donaustraße Kurse und Offene Ateliers für Kinder und junge Menschen in der Freizeit an. Vormittags finden Workshops für Schulklassen statt. Es wird spartenübergreifend in allen Kunstrichtungen gedacht und gearbeitet. Zudem ist sie Standort für die WERKSTATT DIVERSITÄT

In den Offenen Ateliers am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 16–18 Uhr können Kinder und Jugendliche Malerei und räumliches Gestalten, Film, Medienkunst, Virtual Reality, Handygames, Musikproduktion oder Comiczeichnen für sich entdecken.

Für Schulklassen aller Altersstufen gibt es Projekttage zu den Themen Action Painting, Collage, Trickfilm und Virtual Reality. Diese können Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9–13 Uhr für Schulklassen gebucht werden.

In Projektwochen mit Schulklassen werden gesellschaftlich relevante Themen mit den Mitteln der Kunst diskriminierungssensibel verhandelt. Die Projektwochen werden von Künstler*innen gemeinsam mit Pädagog*innen entwickelt und begleitet vom Young Arts Team. Wir folgen hier dem System „chillen und kämpfen“. 

Im Neuköllner Netzwerkprojekt WERKSTATT DIVERSITÄT werden Kooperationsprojekte mit Schulen, Bildungspartner*innen und kreativen Kollektiven an der Schnittstelle Intersektionalität und Kunstvermittlung entwickelt. Im Verbund mit anderen Partner*innen der kritischen Diversität finden regelmäßig interkulturelle Weiterbildungen für Multiplikator*innen und Kunstvermittler*innen statt.

Kontakt

Jugendkunstschule Neukölln / Werkstatt Diversität
Donaustraße 42
12043 Berlin

Telefon: 
(+49) 030 / 68 9007 80
Mail: info@youngarts-nk.de

Barrierefreiheit

Leider ist unser Standort im Hochparterre und nur über eine steile Rampe zu erreichen.

Young Arts am Feld!

Ein selbstgebastelter Miniatur-Freizeitpark
© Ute Vauk-Ogawa